Ein Wort befreit uns von den Schmerzen des Lebens

Vorschaubild von Sophokles
Ein Wort befreit uns von den Schmerzen des Lebens. Und dieses Wort ist: Liebe.

Sophokles

December 31, 496 AD – 405 n. Chr.
Sophokles war ein Dichter in der Zeit der Griechischen Klassik. Er gilt neben Aischylos und Euripides als der bedeutendste der antiken griechischen Tragödiendichter. Seine erhaltenen Stücke, vor allem Antigone und König Ödipus, werden auf den Bühnen der ganzen Welt gespielt.Sophokles stammte aus dem Demos Kolonos, Phyle Aigeis. Er war der Sohn des vermögenden Waffenfabrikanten Sophil(l)os.